DEEN

Inter­nationaler Museumstag
Sachsen-Anhalt

Internationaler Museumstag 16. Mai 2021
Mehr erfahren zum Internationaler Museumstag

Es ist eine liebgewonnene Tradition und ein Fixpunkt im kulturellen Veranstaltungskalender: Seit 1978 wird jährlich im Mai der Internationale Museumstag begangen, um auf die thematische Vielfalt der Einrichtungen aufmerksam zu machen. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto: „Museen inspirieren Zukunft“. Das gelingt auch digital. Deutschlandweit beteiligen sich mehr als 400 Museen an der Aktion. Einen Überblick ihrer zahlreichen Angebote finden Sie auf der Website zum Museumstag. Viele davon sind bereits jetzt verfügbar.

Natürlich laden auch unsere 6 STAUNENSWERTE herzlich ein, sich am 16. Mai 2021 auf virtuelle Entdeckungsreise zu begeben. Von zuhause aus erleben Sie die UNESCO-Welterbestätten über die Videos unten. In ganz Sachsen-Anhalt öffnen Ihnen die Museen ihre digitalen Türen (zum Programm): Staunen Sie bei virtuellen Rundgängen über einzigartige Kulturschätze und lassen Sie sich bei einem Blick hinter die Kulissen von der Begeisterung der Mitarbeitenden mitreißen. Klicken Sie sich durch die digitalen Angebote, die auch mit dem gebotenen Abstand ungewöhnliche und mitunter unbekannte Seiten der Museen offenbaren.

Staunen. Überraschen. Erleben.
Video Abspielen
Der Dom von Naumburg ist ein bedeutendes Kulturdenkmal des europäischen Hochmittelalters, einzigartig wegen seiner Architektur, Glasmalerei und Bildhauerkunst.
Video Abspielen
Einst mittelalterliche Metropole, ist Quedlinburg heute ein lebendiges Flächendenkmal. Das Stadtbild prägt der Stiftsberg samt Schloss und romanischer Stiftskirche.
Video Abspielen
Durch die Lutherstädte Eisleben und Wittenberg weht noch immer der Geist des großen Reformators. Besonders eindrucksvoll: die Schlosskirche, an die er seine Thesen geschlagen haben soll.
Video Abspielen
Mitte des 18. Jahrhunderts entstand auf Geheiß von Fürst Franz in Dessau-Wörlitz der erste Landschaftsgarten englischen Stils auf dem europäischen Kontinent.
Video Abspielen
In Dessau lebt der Gedanke der Moderne fort, präsentiert das Bauhaus Museum die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau umfassend.
Video Abspielen
Die älteste konkrete Himmelsdarstellung, die Himmelsscheibe von Nebra, offenbart spannende Einblicke in die Frühbronzezeit.
virtuelle Stadt- rundgänge
Video Abspielen
Virtuell erleben: Stadtführung durch Quedlinburg Sybille Rathmann – in ihrer Rolle als Stiftsdame Sophie – führt uns durch die Altstadt rund um den Schlossberg mit Stiftskirche und Domschatz.
Video Abspielen
Virtuell erleben: Stadtführung durch Wittenberg Sie können live dabei sein, wenn Katja Köhler, alias Katharina von Bora uns die schönsten Orte in der Heimatstadt Luthers zeigt – und zwar ganz bequem von zu Hause aus.
Video Abspielen
Virtuell erleben: Stadtführung durch Dessau Im Dessauer Stadtzentrum führt Sie Anke John vom Johannbau über Marienkirche und Schlossplatz bis zum Bauhaus Museum.
360° Panoramen
Fundort Himmelsscheibe von Nebra
Altstadt von Quedlinburg
Bauhaus Dessau - Bauhausgebäude
Schlosspark Mosigkau – Parterre am Schloss
Kühnauer Landschaftspark – Die 3 Inseln
Schloss Georgium und Georgengarten – Am Schloss
Schloss und Park Luisium – Am Schloss
Wörlitzer Park – Auf dem Belvedere des Schlosses
Schloss und Schlosspark Oranienbaum – Schlossblick am Delphin-Brunnen